Strandhochzeit an der Nordsee

Strandhochzeit Nordsee

Coral Glam – Eine moderne Strandhochzeit

Eine Hochzeitsinspiration aus Cuxhaven

Wieder wurde eine Farbe des Jahres gewählt. Für 2020 heißt es also Classic Blue.
Ein klassisches Blau lässt sich wirklich toll kombinieren. Aber dazu mehr in einem anderen Post. Als diese Farbe Mitte Dezember vorgestellt wurde, fiel mir ein, dass ich euch noch gar nicht die wunderbare Inspiration mit der Farbe des Jahres 2019 gezeigt habe. Living Coral! Ein Korallton der nicht nur sehr Vielfältig eingesetzt werden kann, sondern auch perfekt zu einer modernen Strandhochzeit Mitten an der Nordsee passt. Vorbei sind die Zeiten in denen Maritim nur Blau-Rot Konzept zulässt und man mit Anker und Steuerrad dekorieren muss.

Zusammen mit meiner lieben Kollegin Marta von der Agentur La Jour konzipierten wir eine wunderschöne, maritime Welt ohne „Nautic-Kitsch“ am schönen Nordseestrand von Cuxhaven.
Wieder waren fantastische Dienstleister dabei, die ich alle mit gutem Gewissen enpfehlen kann. Gezeigt wurden einige Bilder zudem im Braut Magazin Ausgabe Oktober 2019.

Seht hier wie man an der Nordsee heiraten kann.

Viel Spaß

Beitrag enthält unbezahlte Werbung wegen Namensnennung.

Die Papeterie wurde auf Recyclingpapier gedruckt. Ein völlig unterschätztes Material, dass tolle Druckergebnisse und leuchtende Farben liefert. Gerade für eine Strandhochzeit mit Upcycling-Charakter eine gute Wahl.

  • Menükarte Hochzeit - Living Coral

  • Einladung Hochzeit

Menü- und Getränkekarte in einem schmalen Format lassen euch mehr Platz auf dem Tisch. Zusammengefasst und mit einer Öse versehen finde ich es besonders schick.

Nutzt besondere Bänder oder Kordeln um der Hochzeitseinladung noch mehr Individualität zu verleihen. So könnt ihr euer Motto und Farbkonzept spielend leicht umsetzen.

Ihr möchtet die Papeterie gerne für eure Hochzeit haben? Kein Problem.
Das Set Coral Glam könnt ihr von uns anpassen lassen. Schickt mir gerne eine Anfrage.

  • Hochzeitspapeterie Koralle

Die liebe Marina wurde für unser Shooting ausdrucksstark geschminkt. Gerade bei grellem Sonnenlicht geht viel an Details verloren. Telma hat hier wirklich einen super Job gemacht und ich kann Sie euch nur empfehlen. Die Accessoires für den Bräutigam kommen von Adam Bows. Einem Label aus Hamburg mit viel Liebe zum Detail. Die Verpackung hat es mir neben dem Produkt selbst sehr angetan 🙂 und der Bräutigam sah spitze aus.

Das Brautkleid! Ein eng anliegendes Fit-and-Flare-Kleid mit zauberhafter Spitze und Perlen im Oberteil. Bei der lieben Sara von Braut im Glück findet ihr sicher euer Traumkleid und das passende Getting Ready Outfit.

Schmuck, so filigran wie die Braut und zweifarbigen Ringen von Grafengold. Nele ist Goldschmiedemeisterin und fertigt euch individuelle Einzelstücke für die Ewigkeit. Mit Sitz in der Nähe von Bremerhaven ist Sie für Paare im Norden eine super Wahl. Schaut nur was für coolen Schmuck Sie für unser Shooting entworfen hat. Die Eheringe haben es mir besonders angetan.

Kleiner Tipp! Lasst euren Fotografen auch eure Details fotografieren. Schmuck, Papeterie und Parfüm lassen sich toll kombinieren und sehen in einem Flatlay super aus.

Die Dekoration und Floristik wurden von meiner lieben Marta umgesetzt. Bei der Agentur la Jour in Cuxhaven findet ihr nicht nur inspirierende Dekoration zum Ausleihen. Nein, Marta entwickelt mit euch ein ganzes Konzept und liefert die passende Floristik gleich mit. Angefangen bei der Tischfloristik bis zum perfekten Brautstrauß.

  • Braut Nordsee

  • Brautstrauß Koralle

Für die Platzkarten haben wir Perlmuttscheiben benutzt und von Hand beschriftet. Wer sich das frei Hand nicht zutraut, hier ein Tipp.

Druckt die Namen der Gäste auf Papier aus und legt diese unter die Scheiben. So könnt ihr die Namen einfach nachschreiben und sogar die Schriftarten der Papeterie verwenden. Es ist super leicht und ist eine tolle Beschäftigung für einen kreativen Abend.

  • Hochzeitsdekoration

Eine Liebesbotschaft am Hochzeitstag? Wir sind verliebt in die Idee. Das Ja-Wort ist natürlich schon Botschaft genug, aber ein paar handgeschriebene Worten, sagen einfach so viel aus.

    Diese professionellen Dienstleister waren dabei

    Papeterie & Konzept: Tatengold // Fotografie: Deinz Fotografie //  Dekoration, Floristik & Planung: La Jour // Kleid: Braut im Glück // Schmuck: Grafengold // Haare & Make-up: Telma // Fliege und Einstecktuch: Adam Bows // Haarband: Princess Mimi