Papeterie dient als „Roter Faden“

Tatengold Hochzeitspapeterie Greenery

Papeterie dient als „Roter Faden“


Als studierte Grafikdesignerin ist die Hochzeitspapeterie eine Herzensangelegenheit. Papier in den Händen zu halten ist immer wieder schön. Die Papeterie ist längst weit mehr als einfach nur eine Einladung zu einer Hochzeit. Sie gibt viel Aufschluss über den Stil einer Feier und ist prägend für den Gesamteindruck. Mit der Papeterie beginnt der „Rote Faden“ von dem oft die Rede ist. Sie gibt das Hochzeitskonzept vor und kann mal elegant, mal rustikal, verspielt oder völlig abgedreht daherkommen. Im Internet gibt es viele Inspirationen für gelungene Papeterie. Auf meinem Pinterest Kanal findet Ihr ebenfalls einige Anregungen.

Freebie

Wer dafür keine Zeit hat oder ein individuelles Design sucht, kann sich bei Tatengold Weddings & More die eigene und individuelle Papeterie designen lassen. Dabei stehen gute Beratung und Individualität, sowie ein hochwertiges Druckergebnis im Vordergrund.

Bis dahin
Eure Kristina